Sensibilisierungs- Workshop


Vielfach ist weder Zeit noch Man-Power im Unternehmen vorhanden oder frei, um sich intensiv mit Standortfragen zu beschäftigen. Wenn der ökonomische Druck im Unternehmen gegeben ist, sich mit der Standortproblematik zu beschäftigen, stellt man dann fest, daß diese Problematik komplexer ist, als man gedacht hat. Denn die Standortwahl ist eine strategische Unternehmensentscheidung. Sämtliche Bereiche des Unternehmens müssen nicht nur auf Vereinbarkeit mit der Standortentscheidung abgeklopft werden, sondern von Anfang an in die Optimierung der Standortwahl einbezogen werden.

Um das Unternehmen und die mit der Entscheidung befaßten Mitarbeiter auf diese Problematik hin zu sensibilisieren, bieten wir Workshops an. Diese Workshops beginnen in der Regel mit einem ca. 90 minütigen Vortrag. In diesem Vortrag legen wir aus unserer Sicht dar, warum die Standortwahl so wichtig ist, welche Konsequenzen eine falsche Standortwahl hat, welche Methoden üblicherweise zur Lösung der Standortsuche verwendet werden, welche Methoden wir verwenden und warum wir diese Methoden einsetzen. Anschließend stehen wir für ein Gespräch oder eine Diskussion über die Standortfrage Ihres Unternehmens zur Verfügung. Die Standortfrage wird direkt aus Sicht Ihres Unternehmens betrachtet und Ihrer Unternehmensstrategie angepaßt. Es werden Fragen zu den einzelnen Unternehmensbereichen erörtert und vielleicht bereits Vor- und Nachteile konkreter Lösungsmöglichkeiten für Ihr Standortproblem besprochen. Dieses Gespräch dauert in der Regel zwischen 2 und 6 Stunden. Es endet, wenn Sie das Gefühl haben, aus dieser Diskussion und an diesem Termin keine neuen Erkenntnisse ziehen zu können.

In der Regel werden wir das Standortproblem in diesem Workshop nicht lösen können. Am Ende des Workshops werden Sie sich jedoch der Problematik, der Konsequenzen und der Möglichkeiten der Standortwahl wesentlich genähert haben. Sie werden wissen, ob es für Ihr Unternehmen sinnvoll ist, einen externen Berater in die weitere Lösung Ihres Standortproblems einzubeziehen, oder ob Sie das Problem innerhalb Ihres Unternehmens mit eigener Man-Power lösen können.